Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 30. Mai 2011 | Kategorie(n): ARD Video Programm

Großstadtrevier Box 20 (Staffel 24, Folge 295-309)

Im 14. Kommissariat wartet alles auf den neuen „alten“ Kollegen Hauke Jessen, dem neuen Zivilfahnder und Partner von „Harry“. Aber was passiert, wenn der neue Kollege einem nicht mehr aus dem Kopf geht, wie es bei Nicki Beck der Fall ist? Hannes Krabe bekommt Besuch von einem Lebensmittelprüfer, der ihn der Schwarzbrennerei beschuldigt. Dass es sich dabei um einen Aprilscherz seiner Kollegen handelt, weiß der Arme leider nicht. Während Nicki eine Begleitband für ein Benefizkonzert zusammenstellt, zeigen Dirk, Frau Küppers und „Harry“ plötzlich verborgene Talente. Und Dirk hütet offensichlich ein Geheimnis: Warum lässt er die „Repsold“ seetüchtig machen? Will er etwa in Hamburg die Anker lichten?

  • Prominente Gäste: Heidi Mahler, Axel Milerg, Uwe Friedrichsen, Karl Dall, Claude Oliver Rudolph, Martin Semmelrogge, Bernd Michael Lade, Oliver Stokowski u.v.m.
  • inkl. Bonusmaterial: Großstadtrevier-Special von „Wer hat’s gesehen?“ – Jan Fedder und Maria Ketikidou treten gegeneinander an (ca. 45 Min.)


DVD INFO:

4 DVDs, Genre: Krimi-Serie, Laufzeit: ca. 795 Min. , Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4031778160562

VÖ: 16.06.2011

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



2 Gedanken zu “Großstadtrevier Box 20 (Staffel 24, Folgen 295-309)

  1. Pingback: geplante VÖs – Juni 2011 « SHDM Presse-Blog

  2. Großstadtrevier: Folgen 295 – 309 — Box 20
    .
    Krimi, Deutschland 2010, 750 min, FSK 12, VÖ: 19.10.2012, Das Erste / Studio Hamburg
    .
    *** 8,0 / 10 Punkten ***
    .
    “Wieder mal unterhaltsam und lehrreich. Nicht, um auch kriminell zu werden, sondern um sich durch Kenntnis der Tricks, die die kleinen und größeren Gauner drauf haben, zu wappnen gegen die Gefahren, die hinter jeder Ecke lauern können. Und für´s Gemüt gibt´s in der Revier”familie” auch so manches zum Schmunzeln.” (serien-test.info)
    .
    zum ausführlichen Serien-Test: http://test-bericht.info/serien/grossstadtrevier-folgen-295-309-box-20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *