Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 04. Oktober 2011 | Kategorie(n): Straßenfeger-Edition

Straßenfeger 34 – Gewagtes Spiel
(24 Folgen)

Zufällig stirbt jemand, kurz nachdem seine Lebensversicherung aufgestockt wurde. Einbrüche finden ausschließlich in den Läden statt, bei denen sich in letzter Zeit die Versicherungsprämien erhöht haben. Auf der Weide eines Bauern wird gerade jenes Zuchttier vom Blitz erschlagen, das an Milzbrand erkrankt war. Wertvolle Gemälde werden bei einem Kunstraub ausgerechnet beim hochverschuldeten spielsüchtigen Baron entwendet. Es ist ein gewagtes Spiel, auf das sich die Versicherungsschwindler und Versicherungsbetrüger einlassen, wenn Dr. Severin und seine charmante Assistentin Babette Bollmann auf den Plan treten. Dr. Severin arbeitet als Ermittler für eine große Versicherungsgesellschaft. Oft schrecken die raffinierten Betrüger auch vor Mord, Entführung oder Erpressung nicht zurück, um an eine hohe Lebensversicherung oder andere Leistungen seines Unternehmens heranzukommen. Meist ist es ein kleines Detail, das Severin und Babette auf die richtige Spur bringt.

  • Folge 3 und 18 sind leider nicht enthalten, da deren Tonspuren verschollen sind

DVD INFO:

4 DVDs, Genre: Krimi, Produktionsjahr: 1964-1966, Laufzeit: ca. 600 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4031778160777

VÖ: 14.10.2011

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Ein Gedanke zu “Straßenfeger 34 – Gewagtes Spiel

  1. Pingback: geplante Veröffentlichungen – Oktober 2011 « SHDM Presse-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.