Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Couchgeflüster 01 – Jakob und Adele

Veröffentlicht am: 15. November 2012 | Kategorie(n): Couchgefluester, Studio Hamburg Enterprises

Als Senioren lernen sich Jakob und Adele durch Zufall kennen und beschließen, im Alter noch mal von vorne zu beginnen und ihrer Umwelt zu zeigen, dass das Leben über 65 noch nicht vorbei ist. Mit Witz und Charme kämpfen Jakob und Adele mit Unternehmungen wie Reisen, Discobesuch und Detektivarbeit gegen gesellschaftliche Klischees und helfen verschiedensten Leuten manches Mal aus Notlagen.
Eine Folge enthielt meist drei bis vier einzelne Episoden. Als Gastdarsteller traten unter anderem Evelyn Hamann, Willy Harlander, Erni Singerl, Diether Krebs, Joachim Wichmann und Manfred Krug auf.

Brigitte Horney starb 1988, ein letzter Film wurde nur mit Carl Heinz Schroth gedreht: „Jakob oder: Liebe hört nicht auf“. Als er am 26. November 1989 ausgestrahlt wurde, war auch Schroth bereits verstorben.

 

„Eine Seriengeschichte? Ja, aber eine besondere … liebevoll und ohne Hast.“
– Süddeutsche Zeitung

„Charmant und Liebenswert: Jakob und Adele.“
– Hamburger Abendblatt

„Jakob und Adele, herzerfrischende Abbilder eines älteren Pärchens, das trotz grauer Falten  sich etwas Grün hinter den Ohren bewahrt hat.“
– Münchner Merkur

 

  • die komplette Kultserie, digital restauriert
  • prominent besetzt mit Carl Heinz Schroth und Brigitte Horney, als Gastdarsteller: Evelyn Hamann, Willy Harlander, Erni Singerl, Diether Krebs, Joachim Wichmann und Manfred Krug
  • über 11 Millionen Zuschauer bei der Erstausstrahlung
  • inkl. Bonusmaterial: Porträt und Nachruf Brigitte Horney und Carl Heinz Schroth

DVD INFO:

4 DVDs, Genre: TV-Serie / Familie, Produktionsjahr: 1982-1989, Laufzeit: ca. 600 Min. + 70 Min. Bonus, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, EAN: 4052912260290

VÖ: 23.11.2012

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Ein Gedanke zu “Couchgeflüster 01 – Jakob und Adele

  1. Pingback: geplante Veröffentlichungen – November 2012 – Pressebereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *