Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 21. Januar 2013 | Kategorie(n): ARD Video Programm

In einem ungewöhnlichen Sendeformat wagten Regisseur Ulrich Schamoni und Autor Wolfgang Menge einen Rückblick auf die 50er Jahre.

Die Geschichten um die Familie Baumann, die im Wirtschaftswunder-Deutschland einen eigenen Friseursalon eröffnet,  bildeten die Rahmenhandlung für eine 90-minütige Show, die noch viele andere Elemente enthielt: Dokumentation, Revue, Musik und Sketche, verbunden und kommentiert durch Gerd Vespermann als Erzähler. Außerdem mit dabei: Die Rosy-Singers und Dieter Reith mit seiner Combo. Otto F. Baumann war eine Art sympathische Version von Alfred Tetzlaff. Das ungewöhnliche Format wollte ein unterhaltsamer Geschichtsunterricht sein.

„Meeting mit der Vergangenheit“
– DIE WELT

„Nostalgie mit Nierentisch und Nylons“
– Abendzeitung

 

  • unterhaltsamer Geschichtsunterricht von TV-Legende Wolfgang Menge (Ein Herz und eine Seele, Das Millionenspiel, Stahlnetz)
  • einzigartige Mischung aus Fiktion & Show
  • ein Kaleidoskop der 50er Jahre in Starbesetzung: Evelyn Hamann, Horst Bollmann, Gerd Vespermann u.v.a.

 

DVD INFO:

2 DVDs, Genre: TV-Serie/ Familie, Produktionsjahr: 1979, Laufzeit: ca. 370 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912360259

VÖ: 15.02.2013

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Ein Gedanke zu “Was wären wir ohne uns

  1. Pingback: geplante Veröffentlichungen – Februar 2013 – Pressebereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *