Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 14. Februar 2013 | Kategorie(n): Große Geschichten

Erfolg / Die Geschwister Oppermann / Exil

Lion Feuchtwanger, einer der meistgelesenen deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts,  schuf eines der eindrucksvollsten und künstlerisch wertvollsten Werke der deutschsprachigen Exilliteratur. Er machte die geschichtlichen Ereignisse nachvollziehbar und hielt die Schrecken des Faschismus für die Nachwelt fest, damit diese nie in Vergessenheit geraten.
Erfolg von 1990 mit Bruno Ganz, Franziska Walser, Peter Simonischek
3 Teile, 265 Min.

Im aufkommenden Faschismus der frühen zwanziger Jahre wird der fortschrittlich denkende Münchener Museumsdirektor Dr. Martin Krüger unschuldiges Opfer der reaktionären bayerischen Justiz.

  • Regie: Franz Seitz (Die Blechtrommel, Dr. Faustus)
  • Bayrischer Filmpreis

Die Geschwister Oppermann von 1981 mit Wolfgang Kieling, Peter Fitz, Michael Degen
2 Teile, 245 Min.

Die unpolitische, jüdische Familie Oppermann verliert nach der Machtübernahme Hitlers ihr Vermögen und geht in kurzer Zeit an dem grausamen, unmenschlichen Naziregime zugrunde.

Exil von 1981 mit Klaus Löwitsch, Vladim Glowna, Louise Martini
7 Teile, 435 Min.

Mitte der dreißiger Jahre treffen in Paris die Schicksale deutscher Immigranten aufeinander. Doch selbst im Pariser Exil sind die politischen Flüchtlinge nicht vor den Machenschaften der Nazis sicher.

  • Regie: Egon Günther (Ursula)

 

Feuchtwanger – einer der meistgelesenen deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts – mit seinen Klassikern der Exilliteratur!

  • die große Trilogie als DVD-Box zur Leipziger Buchmesse 2013
  • inkl. Bonusmaterial: „aspekte extra“ – internationales Echo auf Die Geschwister Oppermann (ca. 90 Min.), Interview mit Regisseur Egon Günther, drei hochwertige Booklets mit vielen Hintergrundinformationen

DVD INFO:

7 DVD, Genre: Literaturverfilmung / Drama, Produktionsjahr: 1990, 1982, 1981, Laufzeit: ca. 945 Min. + 150 Min. Bonus, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912360112

VÖ: 08.03.2013

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Ein Gedanke zu “Grosse Geschichten 77 – Lion Feuchtwanger – Die Wartesaal-Trilogie

  1. Pingback: geplante Veröffentlichungen – März 2013 – Pressebereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *