Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Anna Karenina

Veröffentlicht am: 29. Januar 2014 | Kategorie(n): ARD Video Programm

Anna Karenina ist mit einem steifen Staatsbeamten verheiratet und entbrennt in wilder Leidenschaft, als der Offizier Wronski ihr den Hof macht. Auch Kitty, die Schwester ihrer Schwägerin, liebt den schneidigen Soldaten, sehr zum Kummer des Gutsbesitzers Lewin, der sich enttäuscht auf seine Ländereien zurückzieht. Derweil trifft sich Anna immer öfter heimlich mit Wronski und wird schließlich schwanger. Schließlich stellt ihr Mann sie vor die Wahl: wilde Ehe oder Familie.

Selten hat ein Autor das Unglück der Liebe so schonungslos seziert wie Leo Tolstoi in seinem Klassiker „Anna Karenina“ (1878). Entsprechend oft ist das Buch verfilmt worden. Die Erlebnisse der Titelheldin, die ihren Mann zugunsten eines schneidigen Offiziers verlässt und doch nicht glücklich wird, sind von zeitloser Tragik. Die jüngste Adaption, eine italienisch-deutsche Koproduktion, hat die Geschichte zwar nicht neu erfunden, bietet aber dank prunkvoller Paläste, diverser Massenszenen und einer sehenswerten Hauptdarstellerin reichlich Schauwerte für einen bewegenden Filmabend.

  • mit Vittoria Puccini, Benjamin Sadler, Max von Thun u.v.m.
  • imposanter, opulenter historischer Zweiteiler nach dem weltberühmten Klassiker von Leo Tolstoi
  • 3,55 Millionen Zuschauer zur TV-Ausstrahlung in der ARD

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Drama/ Historienepos, Produktionsjahr: 2013, Laufzeit: 180 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912470620

VÖ: 14.02.2014

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *