Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Deutschlandlied – Schicksale der Nachkriegszeit

Veröffentlicht am: 19. Februar 2014 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

Deutschland 1945: Für die Bewohner des fiktiven Städtchens Königsbruck bringt das Kriegsende Freud und Leid. Nur für den Widerständler Konrad Schuhbeck ist es die Rettung. Er hatte sich versteckt gehalten und nur mit Hilfe der mutigen Witwe Anna Mahlmann und ihrer Tochter Betty überlebt. Für den Nazi Hermann Sternke und seine Frau dagegen bedeutet das Ende der Nazi-Diktatur den totalen Zusammenbruch. Lisa hat ganz andere Sorgen: Sie erwartet ein Kind von Schreiner Hanno – dem Bruder ihres in Russland vermissten Ehemannes.

  • von Erfolgsregisseur Tom Toelle („Das Millionenspiel“, „König der letzten Tage“)
  • Hochkaratig besetzt: Matthias Habich, Suzanne von Borsody, Katja Riemann, Heino Ferch u.v.a.

DVD INFO:

2 DVDs, Genre: TV-Mehrteiler/ Drama, Produktionsjahr: 1995, Laufzeit: 288 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, EAN: 4052912470644

VÖ: 07.03.2014

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *