Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 11. März 2014 | Kategorie(n): ARD Video Programm

Die Unverbesserlichen, das ist die Arbeiterfamilie Scholz – kleine Leute mit großen Sorgen.

Scholzens leben mit vier Generationen unter einem Dach: Vater Kurt (Joseph Offenbach), Mutter Käthe (Inge Meysel), ihre 3 Kinder Rudi(Gernot Endemann), Doris(Monika Peitsch) und Lore(Helga Anders), Enkel Michael(Michael Hornauf) und „Omimi“ Köpcke(Agnes Windeck)

Ständig hängt der Haussegen in der Berliner Mietwohnung schief, weil die Bewältigung der Alltagsprobleme nicht immer so einfach ist, die Wünsche und Kümmernisse der einzelnen Familienmitglieder auseinander gehen und das liebe Geld hinten und vorne nicht reicht.

Die Unverbesserlichen zeigt mit Herz und Humor das von vielen Illusionen erfüllte Leben einer kleinbürgerlichen Familie der 60er und frühen 70er Jahre. Inge Meysel erlangte durch ihre Darstellung der treusorgenden, aber auch resoluten Käthe bundesweut Popularität als „Mutter der Nation“.

Episodenübersicht:

1. Die Unverbesserlichen
2. – nichts dazugelernt
3. …und ihr Optimismus
4. …und ihre Sorgen
5. …und ihre Menschenkenntnis
6. …und ohre Liebe
7. …und ihr Stolz

  • Die Kultserie aus den 60er und 70er endlich in einer Box!
  • Deutsche Erstausstrahlung war 09.05.1965 im Ersten
  • Digital restauriert
  • Bonus: ein Spezial über Inge Meysel – Die Unverbesserliche

DVD INFO:

5 DVDs, Genre: TV-Serie/ Familie, Produktionsjahr: 1965 – 1971, Laufzeit: 681 Min. + 60 Min. Bonus, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ohne Altersbeschränkung, EAN: 4052912471320

VÖ: 28.03.2014

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *