Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 31. März 2014 | Kategorie(n): Große Geschichten

Johann Sebastian Bach – Wo Geist und Kunst einander fanden

Mit ein paar kühnen, nie gehörten Akkord-Verbindungen beim Einstimmen des Cembalos treibt ein junger Organist den berühmten Vituosen Marchand zu überstürzter Abreise, da er um einen direkten Wettstreit fürchtet. Der junge Mann ist Johann Sebastian Bach. Als Sohn eines ungarischen Hofmusikus im thüringischen Eisenach geboren, wuchs BAch über seine Epoche hinaus und bleibt doch verhängnisvoll in ihr verwurzelt. Seine Überlegenheit und sein freies Spiel rief bei Zeitgenossen gleichermaßen Begeisterung, aber auch Verwirrung und Neid hervor. Immer wieder sah BAch sich in seinem Schaffendrang und Kunstanspruch beschränkt, galt aber dennoch als lebensfroh und sinnesfreudig.

Die Produktion besticht vor allem durch ihr hochkarätiges internationales Schauspielerensemble, angeführt von Ulrich Thein, der in der Titelrolle – und ohne Double an den Instrumenten – glänzt. Auch akustisch ist der Film ein Genuss: Zwei Drittel der Musik sind eigens produzerte Neuaufnahmen, darunter seine populärsten Stücke wi die Toccata d-Moll für die Orgel, das Weihnachtssoratorium, die Matthäuspassion und zahlreiche Ausschnitte aus Kantaten, Messen und Konzerten mit den besten Interpreten der Bachschen Musik.

  • „Dieser Film hat mich nachhaltig bewegt wie kein anderer“ – Schauspielerin Franziska Troegner über ihre Rolle als Anna Magdalena Bach
  • Bonus: 20-minütiges Interview mit Franziska Troegner

DVD INFO:

2 DVDs, Genre: TV-Film/ Historienfilm, Produktionsjahr: 1985, Laufzeit: 345 Min. + 20 Min. Bonus, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, EAN: 4052912471511

VÖ: 25.04.2014

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *