Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Nachtschicht – 1: Amok/Vatertag

Veröffentlicht am: 07. Januar 2015 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

Nachtschicht - 1

Amok
Für den Hamburger Kriminaldienst (KDD) ist es ein Routine-Einsatz: die junge Rosa droht mit Selbstmord, weil der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht. als die Kriminalpsychologin Paula Bloom und ihr Kollege in der Wohnung eintreffen, erweist sich allerdings Nachbar Randy als größere Gefahr. Er hat den Gerichtsvollzieher als Geisel genommen, mit ihm eine Bank überfallen und mehrere Menschen in seiner Hand – darunter auch eine Polizistin.

Vatertag
Diesmal gerät das Hamburger Ermittlerquartett in eine extrem gefährliche und nervenaufreibende Nacht: Ein Ex-Knacki hat seinen Sohn aus dem Haus der Adoptiveltern entführt. Besonders brisant ist der Fall für die Kriminalbeamten deshalb, weil der Adoptivvater kein Geringerer als der interne Ermittler Simon Kramer ist, der es gerade auf seinen Kollegen Erich Bo Erichsen abgesehen hat…

  • Endlich! Start der Gesamtauswertung der kompletten Nachtschicht-Reihe, die regelmäßig mit 6 Mio. Zuschauer im ZDF bekannt wurde.
  • Buch & Regie Lars Becker (Kanack Attack, Unter Feinden)
  • mit Armin Rohde, Minh-Khai Phan-Thi, Katharina Böhm, Ken Duken
  • nominiert für den Grimme-Preis

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Krimi, Produktionsjahr: 2003/2004, Laufzeit: 180 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 16 Jahren, EAN: 4052912570153

VÖ: 30.01.2015

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *