Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Die große Heidi Kabel Kollektion – Bühnenklassiker & TV-Highlights

Veröffentlicht am: 24. März 2015 | Kategorie(n): ARD Video Programm

 

Am 27. August 2014 wäre die beliebte Volksschauspielerin Heidi Kabel 100 Jahre alt geworden. Diese Box erinnert und feiert die Hamburger Deern mit ihren größten Auftritten im Ohnsorg-Theater und Höhepunkten aus Film & Fernsehen. Mit ihrem unnachahmlichen Charme, ihrem hanseatischen Wortwitz und einer Prise Pfeffer verankerte der bodenständige Bühnenstar ihre Heimatstadt Hamburg als Hoch des Humors in den Herzen der Menschen – auch tief im Süden. Wat hebbt wi lacht!

Inhaltsverzeichnis:

Bühnenklassiker aus dem Ohnsorg-Theater:
· Tratsch im Treppenhaus (1966)
· Die Kartenlegerin (1968)
· Trautes Heim (1970)
· Der möblierte Herr (1971)
· Mein Mann, der fährt zur See (1971)
· Mutter ist die Beste (1980)
· Der Lorbeerkranz (1983)
· Ein Mann ist kein Mann (1983)
· Manda Voss wird 106 (1992)
· Frau Sperlings Raritätenladen (1998)

TV-Highlights:
· Serien: einzelne Folgen aus „… Erbin sein – Dagegen sehr“, „Tante Tilly“ und weitere …
· Film „Mutter und Söhne“

  • Jetzt in der Softbox erhältlich!
  • Zum  100. Geburtstag von Heidi Kabel erschien die große Heidi Kabel Kollektion mit dem Klassiker „Tratsch im Treppenhaus“ und Heidi Kabel in ihrer Paraderolle!
  • über 23 Stunden Bühnenklassiker und TV-Highlights auf 8 DVDs im hochwertigen Digipak mit Schuber, darunter bisher unveröffentlichte Ohnsorg-Theaterstücke
  • Bild und Ton digital restauriert
  • inkl. Bonus: Gastrolle in der „Haifischbar“, Dokumentation „Heidi Kabel – Mein Leben“, Dokumentation „Tratsch, Tumult und gute Laune – 60 Jahre Ohnsorg-Theater im Fernsehen“

DVD INFO:

8 DVDs, Genre: Theater/ Filmklassiker, Produktionsjahr:1966 – 2014,Laufzeit: 1417 Min. + 150 Min. Bonus, Bildformat: 4:3/ 16:9, Tonformat: DD 2.0 Mono/ Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ohne Altersbeschränkung, EAN: 4052912472211

VÖ: 24.04.2015

Hochauflösende Covermotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *