Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Das Jerusalem-Syndrom

Veröffentlicht am: 28. Mai 2015 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

jerusalem syndrom

Maria wird in Israel in einer psychiatrischen Spezialklinik behandelt, weil sie am sogenannten „Jerusalem-Syndrom“ leidet. Sie glaubt, sie sei die Jungfrau Maria, die den Messias zur Welt bringen wird. Als ihre Schwester Ruth davon erfährt, reist sie besorgt nach Israel, um die Vormundschaft zu beantragen und ihre hochschwangere Schwester wieder mit nach Deutschland zurückzunehmen. Doch der Plan geht schief und Maria verschwindet spurlos. Ruth findet heraus, dass sie einer Gruppe von christlichen Fundamentalisten angehört, deren Anführer Peter die angebliche „Muttergottes“ und ihr ungeborenes Kind für seine eigenen Zwecke ausnutzen will. Als sich einer von Peters engsten Vertrauten an Ruth wendet, um sie zu warnen, muss sie um ihr Leben fürchten.

  • Spannender Thriller über Spiritualität, Aberglaube und fanatischem Hass produziert von Oliver Berben mit Jördis Triebel und Benjamin Sadler in den Hauptrollen.

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Film/ Thriller, Produktionsjahr: 2013, Laufzeit: 90 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912573161

VÖ: 26.06.2015

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *