Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Im Bann der Jahreszeiten – Herbst

Veröffentlicht am: 14. September 2015 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

Im Bann der Jahreszeiten_DVD_inl_Herbst_Hydrophilia.indd

Die Jahreszeiten bestimmen alles Werden und Vergehen. Sie sind das Uhrwerk der Erde. In dieser Dokumentationsreihe wird ihr Verlauf und ihre Wirkung auf Mensch und Natur in faszinierenden Bilden aus vielerlei Perspektiven gezeigt. Ein Jahr lang begibt sich der Zuschauer auf Entdeckungsreise durch Europa und begegnet außergewöhnlichen Protagonisten, deren Leben
vom Kreislauf der Jahreszeiten bestimmt wird.

Im Herbst werden nicht nur die Äpfel, sondern auch die Früchte der Waldbäume reif. Höchste Zeit für Baumkletterer Toni Reinhardt und sein Team, das für die Forstwirtschaft so wichtige Saatgut zu ernten. Die reifen Kastanien erfreuen auch die Familie Kainzwaldner, die zur Weinlese auf ihrem Südtiroler Hof viele Gäste zum traditionellen Törggelen mit gerösteten Maroni empfangen. Und während sich auf der Schwäbischen Alb das Laub in schillernden Farben präsentiert, steigt Höhlenforscher Andreas Schober hinab in die Tiefen der Blautopfhöhle. Zum letzten Mal in diesem Jahr, denn bald beginnt die Fledermausschutzzeit. Im Spätherbst wird es dann auch in der Camargue Zeit, dass das freilebende Vieh auf die Winterweiden gebracht wird.

Episodenübersicht:

01. Altweibersommer
02. Erntedank
03. Goldener Oktober
04. Novembernebel
05. Winterboten

  • Dritter Teil der 20-teiligen Dokumentationsreihe über die Wirkung der Jahreszeiten auf Mensch und Natur
  • TV-Ausstrahlung: “Herbst” ab 21.09. täglich um 19:30 Uhr auf Arte; “Winter” ab 14.12.

DVD INFO:

2 DVDs, Genre: Natur / Dokumentation, Produktionsjahr: 2015, Laufzeit: 225 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ohne Altersbeschränkung, EAN: 4052912574236

VÖ: 04.12.2015

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *