Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Alle meine Töchter – Die komplette erste Staffel

Veröffentlicht am: 04. Dezember 2015 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

AmT1_liner.indd

Nach dem Tod seiner Frau hat Richter Berthold Sanwaldt (Günter Mack) seine drei Töchter alleine aufgezogen. Auch wenn zwei von den dreien inzwischen erwachsen sind, nehmen die Turbulenzen kein Ende: Anna (Ursula Buschhorn) ist promovierte Betriebswirtin, konzentriert sich manchmal jedoch allzu sehr auf ihre Karriere. Sylvie (Julia Dahmen) ist gerade 18 geworden und weiß ihre Schönheit gezielt einzusetzen. Nur Nesthäkchen Patty (Fritzi & Floriane Eichhorn) ist verhältnismäßig pflegeleicht. Doch dann erscheint die geheimnisvolle neue Haushälterin (Jutta Speidel) auf der Bühne des Familienlebens, die in der Vergangenheit zu Unrecht wegen Mordes verurteilt wurde – ein Umstand, der natürlich die Presse auf den Plan ruft und der Schwägerin Hilde gar nicht schmeckt. Sie meint zwar auch, dass endlich wieder eine Frau ins Haus muss – aber natürlich nur eine, die ihr auch passt. Wieder einmal ist es Aufgabe des Vaters, die Familie zusammen zu halten.

Episodenübersicht:

01. Der Skandal (Pilotfilm)
02. Pattys Termin
03. Väter und Töchter
04. Prozessfolgen
05. Sturmwarnung
06. Schwein gehabt
07. Margots Schock
08. Durch die Blume gesagt
09. Realitätsverlust
10. Die Explosion
11. Fliederträume
12. Gemischte Gefühle
13. Plötzliche Wende

  • inkl. Bonus: Interview mit Günter Mack und Jutta Speidel

DVD INFO:

3 DVDs, Genre: TV-Serie / Comedy, Produktionsjahr: 1995, Laufzeit: 630 Min. + 4 Min. Bonus, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912571006

VÖ: 08.01.2016

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *