Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Alle meine Töchter – Die komplette sechste Staffel

Veröffentlicht am: 02. Juni 2016 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

Druck

Beim großen Finale der beliebten Familien-Serie überschlagen sich die Ereignisse. Margots Firma „Margosan“ läuft nach wie vor sehr gut. Doch leider sind ihre gesundheitlichen Probleme doch noch nicht ganz überwunden, sodass die Sanwaldts wieder zwischen Hoffen und Bangen hin- und hergerissen werden. Patty steht inzwischen vor wichtigen Entscheidungen: Markus möchte mit ihr ins Ausland gehen und macht ihr einen Heiratsantrag. Während es Patty sehr schwerfällt, sich zu entscheiden, ist ihrem Vater Berthold hingegen sofort klar, was er davon hält.
Und auch Sylvies Ehe mit Beat von Wettenberg hat ihre Stolpersteine zu überwinden. Sylvie fühlt sich vernachlässigt und genau in diesem Moment macht ihr ein anderer Mann Avancen. Zu allem Überfluss gehört er auch noch zur Familie der Wettenbergs, sodass das Gefühls- und Familienchaos perfekt wird. Die ehemalige Nonne Afra beweist in der harten Geschäftswelt viel Gespür und ungeahnten Weitblick. Ihr Mann Johannes ist begeistert, denn auf diese Weise verbessert sie seine Position in der Firma „Margosan“ um ein gutes Stück.

Bei all dem Stress werden aber allzu häufig die Bedürfnisse von Berthold übersehen, der sich allmählich überflüssig fühlt. Er entscheidet sich zu gehen und Margot lässt ihn einfach ziehen…

Episodenübersicht:

01. Notfälle
02. Der Protestmarsch
03. Die Kur
04. Der verlorene Sohn
05. Auf den Hund gekommen
06. Alarmsignale
07. Fliegender Wechsel
08. Der Bumerangeffekt
09. Der Biss des Tigers
10. Der Tulpendieb
11. Verschiedene Verhältnisse
12. Der Preis der Moral
13. Auf Bewährung

  • inkl. Bonus: Interview mit Jutta Speidel

DVD INFO:

3 DVDs, Genre: TV-Serie / Comedy, Produktionsjahr: 2000, Laufzeit: 585 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 19,95 €, EAN: 4052912571051

VÖ: 01.07.2016

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *