Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Wilsberg 10 – Unter Anklage / Filmriss

Veröffentlicht am: 15. Juni 2016 | Kategorie(n): Allgemein

4052912671300_Wilsberg_STF10_DVD_Cover_72dpi

Unter Anklage
Wilsberg wird zum Dank für seine Hilfsbereitschaft die Vergewaltigung von Maike, einer Freundin von Alex, angelastet. Mit Ekkis und Alex‘ Hilfe findet er heraus, dass Maike die Tochter einer ehemaligen Klientin ist, deren Scheidungssache er vor Jahren geregelt hat. Beschuldigt ihn Maike, weil Wilsberg die Ehe ihrer Eltern zerstört hat?

Filmriss
„Mein Name ist Thalkötter. Ekki Thalkötter“, so stellt sich der brave Finanzbeamte zwei Damen in einem Etablissement vor. Am nächsten Tag ist Ekki die Lust auf Späße vergangen: Im Bad des Hotelzimmers, dass er mit den beiden Frauen aufgesucht hat, liegt eine Leiche; und er kann sich an nichts mehr erinnern. Weil er das Zimmer jedoch auf den Namen „Georg Wilsberg“ gebucht hat, steckt sein Kumpel mit drin. Aber der hätte Ekki ohnehin nicht im Stich gelassen, zumal er alsbald auf ein finsteres Komplott stößt.

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Film / Krimi, Produktionsjahr: 2007, Laufzeit: 180 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912671300

VÖ: 01.07.2016

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *