Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Wilsberg 18 – Die Entführung / Treuetest

Veröffentlicht am: 18. Oktober 2016 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

4052912672338_wilsberg_stf_18_dvd_cover_72dpi

Georg Wilsberg hat seine Zulassung als Anwalt verloren, wegen Veruntreuung von Geldern seiner Mandanten. Seitdem hält er sich mehr oder weniger erfolgreich als Privatdetektiv über Wasser, der in Münster „seine“ Fälle löst. Bei seinen Ermittlungen kommt er ein ums andere Mal der örtlichen Polizei in die Quere, in Gestalt von Kommissarin Springer und ihrem Assistenten Overbeck.

Die Entführung
Alex ist verschwunden, kurz nach einem Termin mit einem ihrer Mandanten. Als dieser tot in seinem Auto aufgefunden wird – der Todeszeitpunkt fällt ungefähr mit Alex‘ Verschwinden zusammen –, gerät Alex ins Zentrum der Ermittlungen. Overbecks simple Theorie: Alex hat ihren Mandanten getötet, weil der sie sexuell belästigt hat. Wilsberg und Ekki ist dieser mögliche Tathergang zu offensichtlich. Sie glauben an Alex‘ Unschuld und ermitteln auf eigene Faust, nur um schon bald darauf auf eine zweite Leiche zu stoßen. Aber auch hier führt eine Spur zu Alex …

Treuetest
Endlich hat sich Ekki dazu entschlossen, mit seiner Freundin zusammenzuziehen, da begegnet er in einer Bar der hübschen Charlotte. Die beiden verbringen den ganzen Abend miteinander, an dessen Ende Charlotte Ekki jedoch einfach so stehen lässt. Am nächsten Tag ist die junge Frau tot. Angeblich hat sie sich aus dem Fenster gestürzt. Ganz klar, dass Wilsberg der Bitte seines Freundes nachkommt und in dieser Sache ermittelt. Doch was er herausfindet, dürfte Ekki nicht unbedingt gefallen.

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Serie / Krimi, Produktionsjahr: 2013, Laufzeit: 180 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912672338

VÖ: 18.11.2016

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.