Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Die Leute aus dem „Roten Ross“

Veröffentlicht am: 06. Januar 2017 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

4052912770232_die_leute_aus_dem_roten_ross_2D_72dpi

Das „Rote Ross“ ist eine Kneipe – Verzeihung! – eine Gaststätte in einem Berliner Industrieviertel. Hier wird von Arbeitern das Feierabendbier getrunken, Hungrige finden immer etwas Deftiges zum Essen, Liebespaare treffen sich und Langverheiratete erholen sich von ihrem Zusammenleben. Kurz: dieses Lokal ist die Begegnungsstätte, der Ort, um über Sorgen, Nöte und Hoffnungen bei Bier und Korn zu reden. Die Geschichte beginnt, als Willi, der Gaststättenleiter plötzlich verstirbt. Die Trauer bei den Kollegen ist groß, und die bange Frage entsteht: Wer wird Willis Nachfolger? Da kommen sie auf die Idee, die Köchin Anne vorzuschlagen. Ihr nicht ganz sauberer Hintergedanke: Anne hätte die meiste Zeit in der Küche zu tun. Wer also sollte ihnen dann auf die Finger schauen? Aber die liebe Kollegenschar hat die Rechnung ohne die Wirtin gemacht …

  • Ursula Werner als überzeugende Köchin und Wirtin Anne Hill
  • Ein Film über das wahre Leben in einer Berliner Kneipe!
  • Regie: Jochen Thomas
  • DVD-Premiere

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Drama / TV-Film, Produktionsjahr: 1978, Laufzeit: 88 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ohne Altersbeschränkung, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912770232

VÖ: 10.02.2017

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.