Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Wenn die Nacht kein Ende nimmt

Veröffentlicht am: 10. April 2017 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

4052912771345_Wenn_die_Nacht_kein_Ende_nimmt_2D_72dpi

Die 17jährige Handelsschülerin Doris, ein junges, unbescholtenes Mädchen, lebt elternlos bei ihren Verwandten. Es sind die nervenzermürbenden Verhältnisse, die sie sehr unglücklich machen – der Traum und die Sehnsucht nach einem erfüllten Leben scheint weit entfernt. Da lernt sie einen jungen Mann kennen, der ihre Lage erkennt, ausnutzt und sie als Prostituierte in einer Bar unterbringt. Doris entkommt jedoch diesem Milieu und arbeitet als Kindermädchen in Österreich. Als der Stiefsohn des Hauses sich in sie verliebt und ihre Vergangenheit ans Licht kommt, passiert ein Unglück …

  • Christel Bodenstein als die junge Doris Wendt
  • Mit Manfred Krug als Carlo Carstens und Armin Mueller-Stahl als Andreas
  • Blick in die Welt des „horizontalen Gewerbes“  Westdeutschlands
  • DVD-Premiere

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Film / Krimi, Produktionsjahr: 1959, Laufzeit: 101 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912771345

VÖ: 19.05.2017

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.