Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Guten Morgen, du Schöne

Veröffentlicht am: 22. August 2017 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

4052912670839_Guten_Morgen_Du_Schoene_2D_72dpi

Die in Österreich geborene Schriftstellerin Maxie Wander interviewte Frauen mit ganz unterschiedlichen Berufen, Bildungsvoraussetzungen und aus allen Generationen. Entsprechend ihrer individuellen Lebenssituation und ganz persönlicher Erfahrungen reflektieren sie ganz subjektiv Ansichten und Einsichten. Es entstanden Lebensporträts, in denen Sehnsüchte, Reifeprozesse auf Basis von Erfahrungen und Wege zur Selbstverwirklichung aufgezeigt wurden.
Als ihr Buch 1977 erschien, war es sowohl in der DDR als auch in der BRD sehr erfolgreich. Das Fernsehen der DDR produzierte sieben Episoden nach Maxie Wanders „Guten Morgen, du Schöne. Protokolle nach Tonband“. Die Verfilmung der ersten Folge entstand 1978 und wurde sofort verboten. Die Schnittmeisterin verwahrte das Rohmaterial bis zur Neugestaltung des Films. Durch die lange Lagerung hat die technische Qualität des Films stark gelitten –  zur Ausstrahlung kam es erst nach der Wende 1990. Die Folgen 2-4 wurden 1979 gesendet, die Folgen 5-7 liefen 1980.

  • Verfilmung des Kultbuchs von Maxie Wander
  • Folge 1: Susanne, Gudrun, Angela – nach Dreharbeiten verboten und erst nach der Wende ausgestrahlt
  • Exzellente Schauspielerinnen wie Barbara Dittus, Walfriede Schmitt, Simone Frost, Jutta Wachowiak u.v.a.
  • DVD-Premiere

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Film / Literatur, Produktionsjahr: 1979 / 1980 / 1990, Laufzeit: 207 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 19,95 €, EAN: 4052912670839

VÖ: 29.09.2017

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.