Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Cinéma Classique – Claude Lelouch – Box 4: Weggehen und Wiederkommen / Es lebe das Leben / Die Zeit des Verbrechens / Der Löwe

Veröffentlicht am: 23. August 2017 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

4052912672710_lelouch_4_2d_72dpi

Es lebe das Leben (Viva la vie)
Salomé Lerner stellt ihr biografisches Buch in einer Fernsehsendung vor. Es handelt von ihrer jüdischen Familie, die im zweiten Weltkrieg denunziert und deportiert wurde. Als einzige Überlebende aus ihrer Familie kehrt sie zurück in die Heimat und glaubt in einem jungen Pianisten ihren Bruder wiederzuerkennen.

Es lebe das Leben (Viva la vie)
Unabhängig voneinander verschwinden der Unternehmer Michel und die Schauspielerin Sarah spurlos. Als sie drei Tage später wieder auftauchen, können sie sich an nichts erinnern. Kurz darauf wiederholt sich der Vorfall, doch diesmal tragen beide nach ihrer Rückkehr Spuren einer Operation. Wer oder was steckt hinter diesen rätselhaften Vorgängen?

Die Zeit des Verbrechens (Attention, bandits)
Der Hehler Simon Vérini bekommt von einem jungen Ganoven die Beute eines Einbruchs angeboten. Doch die Übergabe läuft schief: Vérinis Frau wird vor seinen Augen getötet und er selbst wird des Diebstahls beschuldigt und kommt für zehn Jahre ins Gefängnis. Als er wieder auf freien Fuß ist, hat er nur einen Gedanken: sich zu rächen …

Der Löwe (Itinéraire d’un enfant gâté)
Nach einer Karriere vom Zirkusartisten zum millionenschweren Konzernchef und zwei gescheiterten Ehen beschließt Sam Lion, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Er fingiert seinen Tod und geht nach Afrika. Doch auch in der Ferne holt ihn die Vergangenheit ein und er muss zurückkehren …

  • 4 Klassiker von Claude Lelouch in einer Box

DVD INFO:

4 DVDs, Genre: Drama / Krimi, Produktionsjahr: 1984 – 1988, Laufzeit: 436 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Französisch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 19,95 €, EAN: 4052912672710

VÖ: 29.09.2017

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.