Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Am Anfang war das Feuer (La guerre du feu) – Remastered Edition

Veröffentlicht am: 07. November 2017 | Kategorie(n): Label

4052912000193_AmAnfangFeuer_DVD_2D_72dpi  4052912000209_AmAnfangFeuer_Blu-ray_2D_72dpi

Die Urzeit vor 80.000 Jahren. Der Ulam-Stamm hat zwar Feuer, kann dieses aber nicht selbst entfachen. Als die einzige Flamme erlischt, drohen Hunger- und Kältetod sowie Gefahr von wilden Tieren. Drei unerschrockene Männer werden auserkoren, um auszuziehen und eine neue Flamme zu finden. Dabei erleben sie unzählige, mitunter auch sehr gefährliche Abenteuer…

Jean-Jacques Annauds („Der Name der Rose“)  „Meisterwerk des Abenteuerfilms“ (so Kino.de) gewann 1982 zwei Césars für die beste Regie und den besten Film, 1983 den Oscar® für das beste Make-Up und erhielt zahllose weitere Preise. Das Lexikon des internationalen Films urteilte: „Handwerklich sorgfältig gestalteter Abenteuerfilm, der aufwendig, spannend und auch anregend ist“, Cinema.de beschrieb ihn als „bildgewaltigen Evolutionsthriller“ und die ARD meinte: „In grandiosen, beinahe dokumentarisch anmutenden Bildern erzählt der akribisch recherchierte Film […], wie das Leben in grauer Vorzeit ausgesehen haben mag. Dabei gerinnt der Film nicht zu einem plakativen Reißer, sondern zeichnet sich gerade durch seine zutiefst humane Aussage aus.“

  • Mit einem Oscar und zwei Césars preisgekrönter Abenteuerfilm
  • Bildgewaltiger Evolutionsthriller
  • Regie führte Jean-Jacques Annaud
  • Digital restauriert in Bild und Ton

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Abenteuer, Produktionsjahr: 1981, Laufzeit: 96 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Französisch, FSK: ab 16 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912000193

BLU-RAY INFO:

1 BD, Genre: Abenteuer, Produktionsjahr: 1981, Laufzeit: 96 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Französisch, FSK: ab 16 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912000209

VÖ: 08.12.2017

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.