Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Karl Valentin & Liesl Karlstadt – Die große Gesamtedition

Veröffentlicht am: 29. November 2017 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

DVD Box Aussen neuindd.indd

Spielfilme:
„Der Sonderling“ – Stummfilm
Laufzeit: 88 Min.
Produktionsjahr: 1929
Regie: Walter Jerven
Darsteller: Karl Valentin, Liesl Karlstadt
„Kirschen in Nachbars Garten“
Laufzeit: 85 Min.
Produktionsjahr: 1935
Regie: Erich Engels
Darsteller: Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Reinhold Bernt, Adele Sandrock, Max Gülstorff, Albert Florath, Theo Schall, Iris Arlan, Rotraut Richter;
„Donner, Blitz und Sonnenschein“
Laufzeit: 92 Min.
Produktionsjahr: 1936
Regie: Erich Engels
Darsteller: Karl Valentin, Käthe Haack, Aribert Wäscher, Liesl Karlstadt, Hans Leibelt, Reinhold Bernt, Albert Florath, Ilse Petri;

Kurzfilme:
Im Photoatelier 1932 (27 min..)
Orchesterprobe 1933 (22 min.)
Es knallt 1934 (19 min.)
Der Theaterbesuch 1934 (22 min.)
Im Schallplattenladen 1934 (19 min.)
Der verhexte Scheinwerfer 1934 (13 min.)
So ein Theater 1934 (11 min.)
Der Firmling 1934 (23 min.)
Der Zithervirtuose 1934 (8 min.)
Beim Nervenarzt oder kalte Füsse 1936 (21 min.)
Die karierte Weste 1936 (16 min.)
Beim Rechtsanwalt 1936 (17 min.)
Musik zu zweien 1936 (16 min.)
Ein verhängnisvolles Geigensolo 1936 (18 min.)
Die Erbschaft 1936 (21 min.)
Der Antennendraht 1937 (19 min.)
In der Apotheke 1941 (4 min.)
Frühe Filme 1913 – 1929

  • inkl. Bonus: Einmal im Jahr möchte ich auch lachen können (Dokumentation von Jo Baer – Sprecher Philip Arp), Biographien, Chronologie

DVD INFO:

6 DVDs, Genre: Tragikomödie, Produktionsjahr: 1937, Laufzeit: 710 Min. + 147 Min. Bonus, Bildformat: 4:3 (s/w), Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, UVP: 64,95 €, EAN: 4037906018927

VÖ: 22.12.2017

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.