Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Die Räuber

Veröffentlicht am: 05. April 2018 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

4052912870086_Die_Raeuber_2D_72dpi

Deutschland im 18. Jahrhundert – zwei Brüder begehren gehen die kleinstaatliche Enge und den feudalen Despotismus auf. Franz und Karl Moor haben dabei jedoch ganz unterschiedliche Motive: Geht es Franz um die Befriedigung seiner persönlichen Bedürfnisse, um Macht und Reichtum, hat Karl die Vision einer neuen, besseren Gesellschaft. Dazu braucht er Unterstützung. Er findet sie in einer Räuberbande, deren Anführer er wird. Bald muss er erfahren, dass man mit Anarchie weder die Massen hinter sich bringen noch die bestehende Ordnung anfechten kann.

  • Prominente Inszenierung: Dieter Mann und Eberhard Esche als die Brüder Franz und Karl Moor
  • Das Aufbegehren zweier junger Menschen gegen die Kleinheit und Enge der Gesellschaft
  • Eine filmische Rarität – Friedrich Schillers „Die Räuber“ in einer s/w-Aufzeichnung von 1967  auf DVD
  • DVD-Premiere

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Film / Drama, Produktionsjahr: 1967, Laufzeit: 161 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ohne Altersbeschränkung, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912870116

VÖ: 25.05.2018

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.