Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Die Millionen des Knut Brümmer

Veröffentlicht am: 25. Mai 2018 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

4052912871670 Bruemmer 2D 72dpi

Das Leben hat seine Spuren hinterlassen bei Knut Brümmer. Er gilt als Sonderling, hat viel Leid erfahren und das hat ihn hart gemacht. Doch eine innere Zartheit hat sich der alte Mann bewahrt, gegenüber seiner Frau und engen Freunden. Die zeigt sich auch, als er kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs einen desertierten Soldaten im Weidenfeld entdeckt. Brümmer nimmt ihn auf und versteckt ihn – und riskiert damit sein Leben. Ebenso unverrückbar wie seine Moral ist Brümmers Überzeugung, dass ihm der Schwedenkönig Millionen Goldmark geben wird. Davon verspricht er schon einmal 1000 Goldmark seinem Freund Schickhörn, zum Dank für dessen Hilfe. Und auch was den erwarteten Reichtum betrifft, leitet ihn sein unfehlbarer seelischer Kompass …

  • Erwin Geschonneck – einmal wieder – in einer bewegenden Hauptrolle
  • Hermann  Beyer, der jüngere Bruder des DEFA-Regisseurs Frank Beyer, in der Rolle des Deserteurs Haubrock
  • Nach der gleichnamigen Erzählung von Herbert Nachbar
  • DVD-Premiere

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Drama / Kriegsfilm, Produktionsjahr: 1977, Laufzeit: 75 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912871670

VÖ: 06.07.2018

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.