Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Die Weber

Veröffentlicht am: 24. August 2018 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

4052912871694 DieWeber 2D 72dpi

Die ausgemergelten Weber liefern beim Fabrikanten Dreißiger ihre Heimarbeiten ab und erhalten ihren Lohn, von dem sie nicht leben und nicht sterben können. Vom Hunger getrieben bitten sie um mehr Geld, doch ohne Erfolg. Nur der junge Bäcker und der Reservist Jäger wehren sich, und es gelingt beiden, eine große Schar der Weber zur Auflehnung gegen den Fabrikanten zu ermutigen. Sie dringen in sein Haus ein und verwüsten es, worauf hin er die Flucht ergreift. Die Revolte geht weiter, die Weber ziehen durch die umliegenden Dörfer, in denen sich weitere Menschen ihnen anschließen. Wenig später kommt das Militär, um gegen die aufgebrachte Menge einzuschreiten und die alte Ordnung wieder herzustellen …

  • Hochkarätige Besetzung mit Günter Naumann, Manfred Borges, Wolfgang Sasse u. v. a.
  • Gerhart Hauptmanns “Die Weber” ist das soziale Drama über die spontanen Weberaufstände von 1844 in den schlesischen Provinzen.
  • DVD-Premiere

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Film / Literatur, Produktionsjahr: 1962, Laufzeit: 69 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912871694

VÖ: 14.09.2018

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.