Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Der Bergdoktor – Staffel 4

Veröffentlicht am: 10. September 2018 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

DerBergdoktor_Inlay_Staffel_4_280x183.indd

Bergdoktor Martin kommt einfach nicht zur Ruhe! Dramatische Konflikte bestimmen seinen Alltag mehr als ihm lieb ist.

Martin bangt um Andreas Leben. Nach seinem Antrag und ihrem darauffolgenden schweren Unfall, liegt Andrea im Koma. Martin und seine Mutter Lisbeth verbringen viel Zeit mit der Pflege seiner verunglückten Geliebten. Doch das Leben hält für niemanden an. So gibt es auch dieses Mal medizinische Herausforderungen, die es im malerischen Bergdorf Ellmau zu bewältigen gilt. Martin trifft auf eine Vielzahl von ungewohnten Patienten, wie zum Beispiel einem Missbrauchsopfer oder einem Bergsteiger mit Halluzinationen, die ihm wieder einmal alles abverlangen. Um sich von seinen privaten Sorgen abzulenken, stürzt sich Martin nur allzu gern in seine Arbeit. Hans und Klara, die ihre Hochzeit wegen des Unfalls verschoben haben, können ihre Enttäuschung kaum verbergen. Als völlig unerwartet Klaras Ex-Mann auftaucht um ihr zur Hochzeit zu gratulieren, kommen längst vergangen geglaubte Gefühle hoch und es kommt zum Streit! War’s das nun mit der Traumhochzeit?

Episodenübersicht:

39. Freier Fall (Special)
40. Weglaufen und ankommen
41. Neue Energien
42. Nahkampf
43. Wunschvorstellungen
44. Verdachtsmomente
45. Männer und Frauen
46. Kein Zurück
47. Die längste Nacht
48. Der Gang der Dinge
49. Gemischte Gefühle (Special)
50. Auf Liebe und Tod (Special)

  • Altbewährtes Erfolgskonzept – Jährliche Ausstrahlung einer neuen Staffel
  • Spannende Geschichten mit Wohlfühlfaktor für Jung und Alt
  • inkl. Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

DVD INFO:

3 DVDs, Genre: Drama / Heimatfilm, Produktionsjahr: 2011, Laufzeit: 675 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 19,95 €, EAN: 4052912773479

VÖ: 12.10.2018

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.