Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Aufbruch ins Ungewisse

Veröffentlicht am: 23. Oktober 2018 | Kategorie(n): Allgemein

Aufbruch ins Ungewisse_DVD_inl.indd

Aus der Heimat vertrieben, gestrandet in einem fremden Land…

2027: Europa ist im Chaos versunken. Rechtsextreme haben in vielen Ländern die Macht übernommen. Aus dem demokratischen Deutschland ist ein totalitäres System geworden, das Andersdenkende, Muslime und Homosexuelle verfolgt. Jan Schneider hat sich als Anwalt auf die Seite enteigneter Opfer gestellt. Als er erfährt, dass ihn das Regime erneut ins Gefängnis stecken will, beschließt er zu fliehen.

Sein Ziel ist die Südafrikanische Union, die nach einem Wirtschaftsboom politische und ökonomische Stabilität genießt. Ein Frachter soll ihn, seine Frau Sarah und die beiden Kinder Nora und Nick gemeinsam mit anderen Flüchtlingen nach Kapstadt bringen, doch die Schlepper setzen ihre Passagiere in viel zu kleinen Booten vor der Küste Namibias aus. Auf rauer See kommt es zur Katastrophe, der kleine Nick geht verloren, und niemand weiß, ob er das Ufer erreichen konnte.

Flucht unter Lebensgefahr, Anfremdungen durch Einheimische und unmenschliche Bedingungen in Flüchtlingsunterkünften…Eine grandiose Spiegelung dessen, was für viele Menschen bittere Realität ist.

  • „Bewegendes Flüchtlingsdrama als Zukunftsdystopie, in der Europäer in Afrika Schutz suchen“ – Blickpunkt: Film

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Drama, Produktionsjahr: 2017, Laufzeit: 88 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12, UVP: 12,95 €, EAN: 4052912873117

VÖ: 23.11.2018

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.