Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 13. Dezember 2018 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

4052912970298_mordanschlag_dvd_2d_72dpi 4052912970304_mordanschlag_bd_2d_72dpi

Berlin zu Beginn der 90er Jahre. Hans-Georg Dahlmann ist als Chef der Treuhandanstalt einer der meistgefährdeten Männer des wiedervereinigten Deutschlands: Zielscheibe der RAF, verhasst bei Teilen der Bevölkerung und im ständigen Konflikt mit westdeutschen und internationalen Unternehmen. An seiner Seite: seine junge Assistentin Sandra Wellmann. Doch Sandra ist Mitglied der RAF in der dritten Generation und wurde als Informantin eingeschleust, um den Terroristen Bettina Polheim und Klaus Gelfert Informationen über Dahlmann zu liefern. Bald gerät Sandras Weltbild jedoch ins Wanken: Sie lernt Dahlmanns idealistische Beweggründe und seine Integrität kennen und schätzen. Als ein tödlicher Anschlag auf den Vorsitzenden der deutschen Vereinsbank ausgeübt wird, übernimmt der leitende BKA-Ermittler Andreas Kawert der Ermittlungen und findet heraus, dass die RAF Dahlmann als nächstes potenzielles Opfer im Visier hat. Unter Kawerts Ermittlungsdruck muss die RAF ihren Plan ändern: Sandra soll das Attentat nun selbst verüben. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. Wie wird sich Sandra entscheiden?

Brisanter Politthriller über ein bis heute unaufgeklärtes Verbrechen in einem Deutschland, das von großen Umbrüchen und harten Kämpfen geprägt ist.

  • TV-Ausstrahlung am 5. und 7.11. um 20.15 Uhr im ZDF, direkt im Anschuss an Teil 2: „Der Mordanschlag – Die Dokumentation“
  • Im Zentrum des zweiteiligen Politthrillers steht das Attentat auf Rohwedder vom 1. April 1991 – ein bis heute unaufgeklärter Mord
  • Hochkarätig besetzt mit Petra Schmidt-Schaller (Der Wagner-Clan), Jenny Schily (Weinberg), Ulrich Tukur (Das Leben der Anderen, Tatort Wiesbaden, Die Lebenden und die Toten), Maximilian Brückner (Tannbach, Hindafing), Suzanne von Borsody (Hanni & Nanni, Die Informantin, Willkommen bei den Honeckers) u. v. a.

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Thriller, Produktionsjahr: 2018, Laufzeit: 180 (2×90), Bildformat: 16:9, Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch,FSK: 12 beantragt, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912970298

BLU-RAY INFO:

1 BD, Genre: Thriller, Produktionsjahr: 2018, Laufzeit: 180 (2×90), Bildformat: 16:9, Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch,FSK:  12 beantragt, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912970304

VÖ: 11.01.2019

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.