Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 22. Oktober 2019 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

4052912973299 EinMannDerSterben 2D 72dpi

Unbekannte Täter bedrohen das Leben des britischen Wissenschaftlers Dr. Ronald Fergusson. Nur durch Zufall scheitert der Versuch, ihn auf offener Strasse zu erschießen. Fergusson, der nicht an Polizeischutz glaubt, engagiert Privatdetektiv Weber zu seiner persönlichen Sicherheit. Und immer wieder macht es der eigensinnige Wissenschaftler seinem Leibwächter schwer, weitere Mordanschläge abzuwehren. Trotz ausdrücklichen Verbots verlässt er das Haus. Voll böser Ahnungen sucht Weber seinen Klienten im Leichenschauhaus, aber Vivian, die Mitarbeiterin Fergussons, kennt den Toten nicht …

  • Werner Toelcke ist Privatdetektiv Weber („Tote reden nicht“, „Rückkehr als Toter“, „Er ging allein“)
  • Regie: Peter Hahn („Das Licht der schwarzen Kerze“, „Jede Stunde meines Lebens“, Feuerdrachen“ …)
  • Ein echter „Werner Toelcke“ in Straßenfeger-Qualität
  • DVD-Premiere

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Krimi/TV-Film , Produktionsjahr: 1972, Laufzeit: 101 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: 6, UVP: 14,95 €, EAN:  4052912973299

VÖ: 22.11.2019

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.