Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 12. Februar 2020 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

4052912973572_marie_3-4_2d_72dpi

Eine Frau geht ihren Weg für Heimat, Familie und die Freiwillige Feuerwehr.

Allein war gestern

Die Freiwillige Feuerwehr muss ein herrenloses Pferd einfangen, das panisch durch den Ort irrt. Ein Einsatz, der Marie auf den ehemaligen Reiterhof ihrer guten, alten Bekannten Luisa Bachhuber führt. Doch Luisa scheint sich über das Wiedersehen ganz und gar nicht zu freuen – sie jagt Marie förmlich vom Grundstück. Marie steht vor einem Rätsel, bis sie schließlich hinter Luisas Geheimnis kommt. Voll Scham und Verzweiflung versucht sie, ihre Altersarmut vor der Außenwelt zu verbergen. Und auch die liebe Familie stellt Marie vor große Herausforderungen: Vater Ernst will seinen langgehegten Traum wahrmachen und das Haus zu einem Mehrgenerationenhaus umbauen.

Nichts als die Wahrheit
Feuerwehrmann Gerhard Tenner erscheint plötzlich nicht mehr zu den Einsätzen. Marie geht der Sache auf den Grund und erfährt, dass Gerhards Frau Camilla im Krankenhaus ist. Sie hat Krebs. Doch die Diagnose soll ein Geheimnis bleiben. Marie verspricht, es für sich zu behalten und rekrutiert Daniel als Babysitter für die Kleinen. Doch der Junge findet im Haus der Tenners einen Brief aus dem Krankenhaus. Kurzerhand erzählt er den Kleinen die ganze Wahrheit. Marie und Stefan sind frisch zusammengezogen und – trotz Maries unerwartetem Wiedersehen mit Phillip – wie frisch verliebt.

  • Teil 3 und 4 der beliebten Herzkino-Reihe
  • TV-Ausstrahlung zwei neuer Folgen am 17. und 24.11. um 20:15 Uhr im ZDF
  • Mit der Kabarettistin Christine Eixenberger, Stefan Murr (Der Bergdoktor, Taunuskrimi, Bettys Diagnose), Saskia Vester (Die Dienstagsfrauen, Ein starkes Team) und Wolfgang Fierek (Rosenheim-Cops, Zwei Münchner in Hamburg, Monaco-Franze)

DVD INFO:

1 DVDs, Genre: Drama, Produktionsjahr: 2016, Laufzeit: 180 (2×90) Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN:  4052912973572

VÖ: 13.03.2020

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.