Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 12. Juni 2020 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

Nicht zum ersten Mal sitzt dem neugierigen Mr. Sloane das Messer an der Kehle. Er ist Angestellter des amerikanischen Büros für Entwicklung und industrielle Zusammenarbeit in Bangkok. Zu Sloanes Aufgaben gehört es, den thailändischen Opiumhandel auszukundschaften. Opium ist der Grundstoff für die Heroingewinnung. Nach Expertenschätzungen stammt anfangs der Siebzigerjahre mehr als die Hälfte des auf dem amerikanischen und westeuropäischen Schwarzmärkten gehandelten Heroins aus thailändischen Quellen. Das Geschäft wirft Millionenprofite ab, aber die Händler lassen sich ungern in die Karten schauen. Deshalb lebt Mr. Sloane gefährlich. Doch für wen setzt der clevere Amerikaner sein Leben aufs Spiel?

  • Abenteuer-Krimi – aus der Feder von Harry Thürk
  • Mit dem großen polnischen Schauspieler Leon Niemczyk und dem gerade verstorbenen, unvergessenen Otto Mellies
  • Spannend in Szene gesetzt von Regisseur Horst E. Brandt (Krupp und Krause)
  • Hergestellt im DEFA-Studio für Spielfilme in Kooperation mit dem Gorki-Studio-Yalta und Usbekfilm Taschkent
  • DVD-Premiere

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Drama, Produktionsjahr: 1979, Laufzeit: 83 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 , UVP: 14,95 €, EAN:  4052912071162

VÖ: 10.07.2020

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.