Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 12. Juni 2020 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

Stürmische Zeiten
Der Brand in Altays Autowerkstatt zeigt ungeahnte Folgen. Die Stimmung in Wildegg kippt. Und so muss Marie sich nicht nur um Altays Familie kümmern, sondern auch ein Zeichen setzen. Der Verdacht der Brandstiftung steht sehr schnell im Raum und ein populistischer Lokalpolitiker versucht, diesen für sich auszunutzen. Marie ist hin- und hergerissen, seit Philipp in Wildegg wohnt. Zwar sieht sie, dass es Max gut tut, seinen Vater kennenzulernen. Aber sie und Stefan treibt es immer weiter auseinander.

Lügen und Geheimnisse
Nach einem Einsatz auf einem Bauernhof bricht Emma, die kleine Tochter der Familie Egermann, plötzlich zusammen. Die Vergiftungserscheinungen sind unerklärlich, bis klar wird, dass die Eltern in ihrer Biogasanlage illegale Abfälle entsorgen. Marie versucht wieder, mehr Zeit in ihre Beziehung mit Stefan zu investieren. Doch leider ahnt sie nicht, dass Stefan ihr etwas beichten will, das ihre Beziehung auf eine harte Probe stellt.

  • Teil 7 und 8 der beliebten Herzkino-Reihe
  • TV-Wiederholungen am 5. und 12. Juli
  • Mit der Kabarettistin Christine Eixenberger, Stefan Murr (Der Bergdoktor, Taunuskrimi, Bettys Diagnose), Saskia Vester (Die Dienstagsfrauen, Ein starkes Team) und Wolfgang Fierek (Rosenheim-Cops, Zwei Münchner in Hamburg, Monaco-Franze)

DVD INFO:

1 DVDs, Genre: Drama, Produktionsjahr: 2019, Laufzeit: 180 (2×90) Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN:  4052912071292

VÖ: 10.07.2020

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.