Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 14. Juli 2020 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

Nach einem Disput über den Sklavenhandel wird der afrikanische Prinz Mamuwalde (William Marshall) von Graf Dracula gebissen, selbst in einen Vampir verwandelt und in einem Sarg eingesperrt. Knapp zwei Jahrhunderte später, im Jahr 1972, befreien zwei Innenarchitekten den durstigen „Blacula“ in Los Angeles. Dieser geht fortan auf Beutezug durch die kalifornische Metropole und rächt sich an den Weißen.

  • Das Lexikon des Internationalen Films schreibt sogar: “Die ironische ‘schwarze’ Variante des Vampir-Mythos’ wurde einer der besten Blacksploitation-Filme überhaupt, dank eines einfallsreichen Drehbuchs und eines überragenden Hauptdarstellers.”
  • Auch wenn der Film heute als Trashperle gilt, erhielt er 1972 den Saturn Award als Bester Horrorfilm.

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Action Produktionsjahr: 1972, Laufzeit: 93 Min., Bildformat: 16:9 , Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, Englisch , FSK: Ab 16 Jahren, UVP: 12,95 €, EAN:  4052912972100

VÖ: 28.08.2020

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.