Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 21. Dezember 2020 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

Der Sohn des Königs ist mondsüchtig. Ein Hofgelehrter namens Mikroskop (Heinz Erhardt) erfindet ein Raumschiff und bald startet man ins kosmische Reich. Oben angekommen, stellen sie fest: Der Mond ist bewohnt, u. a. von einer schönen Mondprinzessin, der aber Liebe fremd ist …

Pidax präsentiert die schwungvolle Operette von Jacques Offenbach. Unter Ulrich Erfurths Regie machen sich Mathieu Ahlersmeyer, Gerard Clair und Heinz Erhardt auf die Reise zum Mond, wo der Mondkönig (Hans Leibelt) und sein Minister (Wolfgang Völz) reagieren. Bei der Liebesgeschichte zwischen dem Königssohn von der Erde und der Königstochter vom Mond spielt ein Apfel eine wichtige Rolle. Dazu präsentiert Heinz Erhardt eines der ersten mobilen Taschentelefone. Eine lustige Mond-Fantasie aus den sechziger Jahren!

  • Eine fantastische Operette von Jacques Offenbach
  • Mit Heinz Erhardt als erfinderischer Mondreisender
  • Erstmals auf DVD erhältlich
  • Digital restauriert in Bild und Ton

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Comedy, Produktionsjahr: 1964, Laufzeit: 123 Min., Bildformat: 4:3 / SW, Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo Sprache: Deutsch FSK: Ab 6 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912000735

VÖ: 29.01.2021

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.