Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 13. Dezember 2021 | Kategorie(n): Francis Durbridge Box, Studio Hamburg Enterprises

VÖ: 28.01.2022

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.

Wenn ein Durbridge in den sechziger Jahren über die Mattscheibe flimmerte, ließen Sportvereine ihr Training ausfallen, Gaststätten ohne Fernseher machten zu, Schichtarbeiter Pause und der Bundestag verschob seine Debatten. Jeder neue Durbridge sorgte bundesweit für Krimifieber. Tagelang rätselten Bürger und Presse, wer der Mörder sein könnte. Einschaltquoten von 90 Prozent waren keine Seltenheit. Eine Quote, die nach Durbridge niemand mehr erreichte. Seine Krimis sind Rätselspiele mit unzähligen Hinweisen, jeder Menge TV-Stars, aberwitzigen Irrungen und Wirrungen, englischem Charme, einem Schuss Liebe und abenteuerlicher Aufklärung in letzter Minute. Die Schwarzweiß-Mehrteiler der sechziger Jahre führten das Stilmittel des Cliffhangers ein: Ein Überraschungseffekt am Ende jeder Folge und die Entlarvung des Täters ganz am Schluss. Mit den siebziger Jahren kam Farbe in die Krimis. Die Mehrteiler wichen zugunsten kammerspielartiger Einteiler – die Spannung blieb und trotz Konkurrenz lag die Quote auch in den achtziger Jahren bei sensationellen 50 Prozent.

  • Rund 3000 Minuten Spannung mit 18 Verfilmungen auf 24 DVDs
  • Die Starbesetzung der Durbridge-Filme aus den 80ern, liest sich wie das Who is Who der deutschen Fernsehunterhaltung: Judy Winter, Jürgen Goslar, Diana Körner, Horst Frank, Michael Degen, Jutta Speidel, Monika Peitsch, Peter Bongartz, Barbara Rudnick, Arthur Brauss, Tilo Prückner, Gila von Weitershausen, Peer Augustinski, Miro Nemec, Karl Michael Vogler, Volker Brandt, Armin Mueller-Stahl, Iris Berben, Hans Clarin, Sigmar Solbach
  • Endlich wieder verfügbar! In der günstigeren Softbox

DVD INFO:

24 DVD, Genre: TV-Film/ Krimi, Produktionsjahr: 1959-1988, Laufzeit: 2.907 Min. + ca. 90 Min. Bonus, Bildformat: 4:3 / SW, Farbe, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912270053



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.