Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 09. März 2022 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv, Straßenfeger-Edition

VÖ: 08.04.2022

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.

Österreich, 1975. Ein angeblicher Selbstmord macht den jungen Kriminalinspektor Toni Pleisner (Jaeckie Schwarz) misstrauisch. Prompt stößt er auf interessante Fakten: Der Tote hatte sich vor 30 Jahren, im Jahr 1945, an einer Rettungsaktion beteiligt. Kunstwerke sollten damals aus den Klauen der Nazis befreit werden. Kommissar Pleisner ermittelt, dass ein ehemaliger Wehrwirtschaftsführer etwas mit der Sache zu tun haben könnte. Pleisners Vater, der einst Partisanenführer war, hatte denselben Mann im Visier. Doch er gab die Jagd nach dem Krieg auf. Pleisner möchte nun das angefangene Werk seines Vaters vollenden. Seine Nachforschungen führen ihn in die Türkei, die Schweiz und die Bundesrepublik – und tief hinein in eine düstere Vergangenheit. Er fahndet nach Ex-NS-Haifischen, die in der BRD untergetaucht sind und wagt sich dabei in gefährliche Gefilde vor …

DVD INFO:

4 DVD, Genre: Krimi, Produktionsjahr: 1978, Laufzeit: ca. 423 Min + Bonus Minuten, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 29,95 €, EAN: 4052912271333



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.