Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 05. April 2022 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

VÖ: 13.05.2022

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.

Episodenübersicht

222. Stolpersteine
223. Der 5-Millionen-Coup
224. Ein neues Hauptquartier
225. Bienenmord
226. Miese Nummer
227. Helden lügen nicht
228. Der Pralinenraub
229. Sven unter Verdacht
230. Die tollste Tante der Welt
231. Der Schutzengel
232. Vertauscht
233. Winterquartier
234. Die Paketagentin

Willkommen bei den Pfefferkörnern, Generation 12! Die Zwillingsschwestern Lou & Pippa bekommen Unterstützung von Rafa, Jet und Milan. Doch bevor die Neuen zusammenfinden, lösen die beiden Schwestern ein letztes Mal mit Johnny und Clarissa zwei mysteriöse Fälle. Unter anderem wird Lous Schulkameradin Tali Opfer von Antisemitismus. Im Sportunterricht prangt ein Davidstern samt ihrem Namen an der Tafel und in der darauffolgenden Nacht fliegt ein Stolperstein durch ihr Fenster. Die Pfefferörnern stehen ihr sofort zur Seite. Lou und Pippa sind bald auf der Suche nach einem neuen Hauptquartier. Der Speicherboden von Pippas Mitschüler Rafa wäre ideal – aber der lehnt kategorisch ab. Erst als seiner Mutter der Laptop gestohlen wird, auf dem sich auch sein Bio-Referat befindet, wendet sich das Blatt: Unter der Voraussetzung, dass sie gemeinsam alles daran setzen, den Laptop zurückzuholen, dürfen Lou und Pippa mit Sack und Pack zu Rafa und seinem besten Freund Jet tagsüber auf den Speicherboden ziehen.

DVD INFO:

2 DVD, Genre: Junior, Produktionsjahr: 2022, Laufzeit: 338 (13×26), Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: Ab 6 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912270336



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.