Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 13. Mai 2022 | Kategorie(n): Label

VÖ: 01.06.2022

Hochauflösende Cover und Szenenbilder zu diesem Titel hier.

Durch die Wüste
Kara Ben Nemsi befindet sich gemeinsam mit seinem treuen Diener Hadschi Halef Omar auf einem gefährlichen Ritt durch die Wüste.Sie haben die Spur des gefürchteten Abu Seif aufgenommen, eines geheimnisvollen und hinterhältigen Mörders und Verbrechers. Bei der aufregenden Verfolgungsjagd geraten die beiden immer wieder in Lebensgefahr, doch sie erhalten Unterstützung durch Hanneh und Senitza, die beiden Töchter des Scheichs Malek, die diesem geraubt wurden. Kara Ben Nemsi verspricht den beiden Mädchen, sie ihrem Vater zurückzubringen, doch schon bald befinden sich alle vier in einer heimtückischen Todesfalle: das einzige Wasserloch auf dem anstrengenden Weg durch die glutheiße Wüste ist von Abu Seif gesprengt worden….
Die Sklavenkarawane
Der deutsche Abenteurer Kara Ben Nemsi (Viktor Staal) kämpft mit seinem treuen arabischen Weggefährten Hadschi Halef Omar (Georg Thomalla) am oberen Nil gegen die Sklavenjäger des gefürchteten Abu el Mot (José Guardiola). Die Karawane, der sich die beiden angeschlossen haben, wird überfallen. Kara und Hadschi geraten in Gefangenschaft. In einer tollkühnen Befreiungsaktion gelingt es ihnen jedoch zu entkommen. In Faschoda befreien sie mit Hilfe des Sklaven Hamid das Mädchen Senitza aus einem Harem, doch Abu el Mot ist zur Stelle und verschleppt Senitza und Hamid als Geiseln. Eine abenteuerliche Verfolgungsjagd beginnt. Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar nehmen sofort die Verfolgung auf, um die beiden aus der Hand des Verbrechers zu befreien…
Der Löwe von Babylon
Säfir (Rafael Luis Calvo) – scheinbar ein biederer Beamter – verdankt seinen Reichtum in Wirklichkeit einem einträglichen Schmugglergeschäft. Auch vor Mord schreckt er nicht zurück. In seinem Palast am Euphrat wohnen auch die junge Säfa (Mara Cruz) und ihr Bruder Ikbal ( Pedro Giménez). Beide halten Säfir für ihren Vater, in Wahrheit sind die beiden jedoch die Kinder des Polizeihauptmanns Dosorza (Antonio Casas). Ihre Mutter wurde vor 20 Jahren bei einem Überfall der Schmuggler getötet und die Kinder entführt. Dosorza hält beide für tot.
Die üblen Machenschaften Säfirs bringen Kara Ben Nemsi (Helmut Schneider) und Hadschi Halef Omar (Georg Thomalla) auf den Plan. Schnell müssen sie erfahren, dass sie es mit einem heimtückischen Gegner zu tun haben…

DVD INFO:

3 DVDsGenre: Abenteuer Produktionsjahr:1934-1959, Laufzeit: 275 Min. + 61 Min. Bonus, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4260193291654



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.