Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 09. Juli 2022 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

VÖ: 26.08.2022

Hochauflösende Cover und Szenenbilder zu diesem Titel hier.

9-teilige Serie über die Erlebnisse der Familie Dolle in den Jahren 1945 bis 1970. Willi Narloch brilliert in einer Doppelrolle als Vater und Sohn Dolle, Publikumsliebling Agnes Kraus amüsiert als Tante Minna, Helga Raumer überzeugt als resolute Martha Dolle.

Die Dolles sind Urberliner, eine ganz normale Familie, wenn auch jeder Einzelne von ihnen seine Besonderheiten, vor allem seinen besonderen Dickschädel hat. Anlässlich des 20. Geburtstags des Jüngsten gestaltet Opa Willi ein Familienalbum und blickt dabei auf 20 Jahre DDR und Familie Dolle zurück. Dieses Album soll den zwanzigjährigen Peter immer daran erinnern, welcher großen gemeinsamen Anstrengungen es bedurfte, das einstige Dollesche Schützenhaus in ein neues und schönes, ein sozialistisches Kulturhaus zu verwandeln. Jedoch droht dem mittlerweile in die Jahre gekommenen Schützenhaus nun das Aus. Es steht auf der Abrissliste, um einem Neubaukomplex zu weichen.

9-teilige Serie über die Erlebnisse der Familie Dolle in den Jahren 1945 bis 1970. Willi Narloch brilliert in einer Doppelrolle als Vater und Sohn Dolle, Publikumsliebling Agnes Kraus amüsiert als Tante Minna, Helga Raumer überzeugt als resolute Martha Dolle.

DVD INFO:

1 DVDs, Genre: Familie, Produktionsjahr: 1969,1971, Laufzeit: 585 Min., Bildformat: 4:3 / SW, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, UVP: 34,95 €, EAN: 4052912271029



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.