Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Große Geschichten 42: Die gläserne Fackel

Veröffentlicht am: 26. April 2011 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv, Große Geschichten

Große Geschichten 42: Die gläserne Fackel

Die Geschichte der Familie Steinhüter, die seit Generationen eng mit dem Schicksal der Zeiss-Werke verknüpft ist. Als unehelicher Sohn fängt Franz Steinhüter als Lehrling bei Carl Zeiss an, während sich dessen Firma gerade von einem kleinen Handwerksbetrieb zu einem international erfolgreichen Großbetrieb wandelt. Die Steinhüters erleben die Kriege und gesellschaftlichen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts und bleiben doch immer den Zeiss-Werken treu – auch wenn ihr Engagement oft zwischen den Belangen der Arbeiter und den Interessen der Geschäftsführung wechselt. Politische Vorgaben und die Schwierigkeiten der Zeiss-Werke haben immer wieder auch starke Auswirkungen auf das Familienleben der Steinhüters.

  • inklusive umfangreichem Bonusmaterial („Kulturmagazin“ – Drehbericht von 1989, 12-seitiges Booklet inkl. Interviews mit den Hauptdarstellern Alfred Müller und Jürgen Reuter, Regisseur Joachim Kunert u.v.m.)

DVD INFO:

4 DVDs, Genre: Biographie/Familienchronik, Laufzeit: 613 Min. , Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4031778160197

VÖ: 29.04.2011

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Ein Gedanke zu “Große Geschichten 42: Die gläserne Fackel

  1. Pingback: geplante VÖs – April 2011 « SHDM Presse-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *