Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Verbrechen – Ferdinand von Schirach – Die Serie zum Bestseller

Veröffentlicht am: 19. März 2013 | Kategorie(n): Studio Hamburg Enterprises

Die sechsteilige Mini-Serie nach dem gleichnamigen Welt-Bestseller Ferdinand von Schirachs

Schockierende Kriminalfälle, basierend auf tatsächliche Begebenheiten und Erfahrungen des Strafverteidigers und Autors, treffen auf eine neue revolutionäre Erzählweise im Krimi-Genre: im Mittelpunkt steht kein klassischer Ermittler und die Frage „wer hat’s getan“, sondern ein Anwalt und seine Frage nach dem „Warum?“.
Schirach schildert das kriminelle Geschehen auf Augenhöhe mit den beteiligten Tätern, Opfern und Zeugen.
Die einzelnen Episoden begleiten detailliert die jeweilige Tat und ihre Verteidigung. Die Geschichten sind dabei so bunt und abwechslungsreich wie grausam:
Ein unbekannter Mann wird angegriffen und plötzlich selbst zum Täter, drei Kleinkriminelle verheben sich an ihrem größten Einbruch und das Verschwinden eines jungen Mädchens lässt ein ganze Dorf Kopf stehen.

Laut, brutal, bewegend: „Verbrechen“ wird Ihren Blick auf die deutsche Krimilandschaft für immer verändern.

Die Folgen

1. Fähner
2. Tanatas Teeschale
3. Grün
4. Der Igel
5. Summertime
6. Notwehr

„ungewöhnlich inszenierte Fernsehserie“
– focus.de

„Ein richtiger Geniestreich gelang Berben bei der Besetzung der Anwaltsfigur, die von Josef Bierbichler gespielt wird“
– mediabiz

  • Die neue Serie nach Ferdinand von Schirachs Weltbestseller Verbrechen.
    Das Literatur-Debüt des Star-Verteidigers führte monatelang die Bestseller-Listen an und ist inzwischen in über 30 Sprachen übersetzt worden.
  • TV-Ausstrahlung in Doppelfolgen: sonntags 07., 14. und 21. April, jeweils um 22 Uhr im ZDF
  • Top-Besetzung: Josef Bierbichler, Katja  Flint, Jan  Fedder, Edgar  Selge, Denis Moschitto, Fabian Busch, Bettina Zimmermann, Vladimir Burlakov u.v.a.
  • inkl. umfangreichem Bonusmaterial: Wie entstand Verbrechen? – Vom Bestseller zur Mini-Serie (ca. 45 Min.), exklusives Interview mit Ferdinand von Schirach,
    Musikvideo RED von NaNuchKa, Die visuellen Effekte – zur Arbeit von Solo Avital, UT für Gehörlose, 12-seitiges Booklet mit vielen Hintergrundinformationen

DVD INFO:

2 DVDs, Genre: TV-Serie/ Krimi, Produktionsjahr: 2013, Laufzeit: ca. 270 Min. + 75 Min. Bonus, Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 5.1 / 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 16 Jahren, EAN: 4052912360020

BLU-RAY INFO:

2 BDs, Genre: TV-Serie/ Krimi, Produktionsjahr: 2013, Laufzeit: ca. 270 Min. + 75 Min. Bonus, Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 5.1 / 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 16 Jahren, EAN: 4052912360556

VÖ: 15.04.2013

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




5 Gedanken zu “Verbrechen – Ferdinand von Schirach – Die Serie zum Bestseller

  1. Pingback: geplante Veröffentlichungen – April 2013 – Pressebereich

  2. Verbrechen – Ferdinand von Schirach
    .
    Krimi, Deutschland 2013, 270 min + 75 min Bonus , FSK 16, VÖ: 15.04.2013, ZDF/Studio Hamburg
    .
    9,0 / 10 Punkten
    .
    “Tatsächlich begangene Gewaltverbrechen werden schonungslos gezeigt, ohne Schnörkel und Verfremdung. Und sehr spannend, kurz und knapp erzählt. Anschaulich wird die Aufgabe des Verteidigers dargestellt, seinen Mandanten zu verteidigen – nicht mehr und nicht weniger.” (serien-test.info)
    .
    .
    zum ausführlichen Testbericht: http://test-bericht.info/serien/verbrechen-ferdinand-von-schirach

  3. Pingback: My Homepage

  4. Pingback: Info Product System

  5. Pingback: tatuaggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *