Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Große Geschichten 80 – Das Tagebuch der Anne Frank

Veröffentlicht am: 05. April 2013 | Kategorie(n): ARD Video Programm, Große Geschichten

Vierteilige BBC-Verfilmung des Schicksals der Anne Frank

Amsterdam 1942: Der jüdische Gewürzhändler Otto Frank beschließt, mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern Margot und Anne unterzutauchen, nachdem Margot die Deportation ins Arbeitslager droht. Versteckt, beengt und notdürftig mit Lebensmitteln versorgt von Franks früheren Angestellten nehmen die Franks dennoch die Familie van Daan und den Zahnarzt Dussel in das Hinterhaus auf. Mehr als zwei Jahre harrt die Gemeinschaft aus, jeder Tag schriftlich festgehalten von Anne. Ungeachtet ihrer Ängste und der dramatischen Situation entfaltet sich Annes schriftstellerisches Können. Doch dann erscheint die Gestapo wegen eines Einbruchs im Warenlager…

Die 15-jährige Anne Frank hielt sich mit ihrer Familie und Freunden in einem Mietshaus in der Prinsengracht vor den Nationalsozialisten versteckt, bis sie entdeckt wurde und schließlich mit ihrer Schwester im KZ Bergen-Belsen an einer Typhus-Infektion starb. Ihre im Amsterdamer Versteck verfassten Tagebücher sind bis heute ein erschütterndes Mahnmal, das die Leiden der Juden im Holocaust der Nazizeit beschreibt.

  • das wohl berühmteste Tagebuch – ein erschütterndes Zeitdokument
  • die BBC-Verfilmung mit Katharine Schlesinger, Elisabeth Bell, Emma Harbour, Emrys James, Gareth Kirkland, Daniel Moynihan, Nigel Anthony, Christopher Benjamin u.v.a.

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Film/ Drama, Produktionsjahr: 1987, Laufzeit: ca. 120 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch / Englisch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912360334

VÖ: 26.04.2013

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *