Studio Hamburg Enterprises

Pressebereich


Straßenfeger 49: Tempel des Satans / Schatten über Notre Dame

Veröffentlicht am: 31. März 2015 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv, Straßenfeger-Edition

Straßenfeger 49

Tempel des Satans:
Einigen Journalisten der Conti Press ist es vergönnt, exklusiv über den Start der neu entwickelten Interkontinentalrakete Skylight 3 vom Raketenzentrum CBA zu berichten. Doch der Test endet in einem Desaster. Teile der Rakete lösen sich und der mit Napalm bewaffnete Kopf treibt unkontrollierbar ab. Dem ehemaligen Piloten und Starreporter Pit Nordfors gelingt es, die skandalösen Hintergründe des Fehlstarts aufzudecken. Doch die Conti Press zieht seinen Artikel zurück, da sich herausstellt, dass die CBA Großaktionär des Zeitungskonzerns ist. Nordfors bekommt bald die Gelegenheit, die Mächtigen mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.

Schatten über Notre Dame:
Eines Abends macht der Kriminalreporter Jaques Batissier die Bekanntschaft eines betrunkenen Fremden, der ihm seine Version über den Mord an dem antifaschistischen Verleger Sonelli erzählt. Bei der Untersuchung des Falles durch Kriminalkommissar Rochambeaux erweist sich die Darstellung des Unbekannten als exakte Schilderung der Tatumstände, die nur der Mörder gewusst haben kann. Auf der Jagd nach einer guten Story kommt Batissier der mächtigen faschistischen Geheimorganisation „Cagoulard“ auf die Spur.

  • inkl. Bonus: Interview mit Herbert Köfer

DVD INFO:

4 DVDs, Genre: TV-Mehrteiler, Produktionsjahr: 1962, 1966, Laufzeit: 463 Min. + 50 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912572997

VÖ: 24.04.2015

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *