Studio Hamburg Enterprises | Pressebereich

Nutzungshinweis „Bildmaterial“

Das auf dem Presseserver bereitgestellte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für journalistische Zwecke genutzt werden. Die Urheberrechtsangaben für die Urhebernennung finden Sie in den Bildeigenschaften des jeweiligen Bildes.

Programmkategorien

Pressebereich


Veröffentlicht am: 27. August 2015 | Kategorie(n): DDR TV-Archiv

Der Fernsehkoch empfiehlt

In Kurt Drummers halbstündigen Kochsendungen ging es um ganz Handfestes. Es kam in den Topf, was die DDR-Bürger auch kaufen oder selbst anbauen konnten. Bodenständige Küche, einheimische Gerichte mit bewährten Zutaten – klar und ohne Schnörkel wurde wie aus dem Lehrbuch gekocht. Ab und zu gab es kulinarische Ausflüge in die Kochtöpfe der sozialistischen Bruderstaaten: Hevizer Letschofleisch, Cocktailklößchen „Julischka“ aus Ungarn, ukrainisches Bitok…

Der gelernte Koch, studierte Ernährungswissen-schaftler und Ökonom hatte durch seine Kochsendungen, die 1958 begannen, eine wahre „Fangemeinde“ in der DDR hinter sich.

  • Erstmals auf DVD: Kult-Figur Kurt Drummer – der Ur-Vater aller deutschen Kochsendungen – führt das Ost-Pendant zu Clemens Wilmenrods West-Kochshow „Bitte in 10 Minuten zu Tisch“
  • Die Reihe brachte es auf mehr als 500 Folgen!
  • Er kochte wie aus dem Lehrbuch, seine Wortwahl war so sauber wie die Schürze, Nachkochen zu Hause problemlos möglich.

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Doku / Ratgeber, Produktionsjahr: 1962-1965, Laufzeit: 144 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ohne Altersbeschränkung, EAN: 4052912573888

VÖ: 18.09.2015

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *